die Vereinigung

Die Deutsch Spanische Juristenvereinigung

„Mehr als drei Jahrzehnte gemeinsamer Interessen“

Die Deutsch-Spanische Juristenvereinigung – ein Treffpunkt für dynamische und aufgeschlossene Juristen!
Die Deutsch-Spanische Juristenvereinigung e. V. wurde im Jahr 1984 von 160 Juristen beider Länder in Bonn gegründet. Derzeit hat die Vereinigung über 1000 Mitglieder.

Zu unseren Mitgliedern zählen Angehörige aller juristischen Berufe wie Universitätsprofessoren, Dozenten, Richter, Staatsanwälte, Notare, Rechtsanwälte und Beamte, aber auch Rechtsreferendare und Studenten der Rechtswissenschaft.

In Anbetracht der dauerhaften und historisch verwurzelten Beziehungen zwischen Spanien und Deutschland, und der Zugehörigkeit beider Staaten zur Europäischen Union, sind wir inzwischen ein Forum, das entscheidend an der Vertiefung der Kenntnisse der jeweiligen Rechtsordnungen sowie der Forderung der Beziehungen zwischen Juristen beider Länder teilnimmt.